Nach dem Hilferuf der Wölfe am 24.06. gab es nun in dieser Woche gute Nachrichten. Die Bagger rollten diesen Montag an, um die Wasserleitungen zu erneuern. Nach den uns vorliegenden Informationen sollen weitere Maßnahmen, um den Platz wieder herzustellen, in den nächsten Wochen folgen. Somit sind wir voller Hoffnung allerspätestens nach den Sommerferien wieder ein sattes Grün, vor allem aber auch ein spielfähiges Trainings- und Wettkampfgelände für den FC Friedrichshagener Wölfe vorzufinden. Unsere Kinder und ehrenamtlichen Trainer hätten es verdient.

Die Wölfe wünschen allen Mitgliedern, Eltern und Freunden schöne erholsame Sommerferien!